unser Angebot 2021/22

Beschreibung des  Kursangebotes

Informationen zur Ausbildungssituation

angebot01

Auch im Jahr 2022 werden wir ausschließlich Seminare bei anderen Trägern anbieten!

20. und 21. März 2021: „Symbole deuten und verstehen – Fallarbeit“ (Kursnummer 2021 – 22) ACHTUNG: der Termin ist wegen Corona-bedingter Schließung auf den 20. und 21. November 2021 verlegt!!
06. und 07. November 2021: „Eltern als Partner im Therapeutischen Puppenspiel“ (Kursnummer 2021 – 116)

12. und 13. Februar 2022: “ Symbole deuten und verstehen. – Figuren, Orte und Requisiten als Bedeutungsträger“ (Kurs Nummer 2021-104-01) ACHTUNG: der Termin wurde vom 23. und 24. Oktober 2021 verlegt!!

19. und 20. März 2022: „Therapeutisches Puppenspiel mit Kindern mit schweren Bindungsstörungen und/ oder erlebten Traumata, mit Pflege- und/ oder Adoptivkindern“ (Kurs Nummer 2022-027)
11. und 12. Juni 2022 in Köln: „Die Integration aller am Prozess Beteiligten im Therapeutischen Puppenspiel“ (Kurs Nummer 2022-065)
29. und 30.Oktober 2022: „Puppen als Symbolträger für Entwicklungsaufgaben“ (Kurs Nummer 2022-121)

Träger ist das Fortbildungszentrum Köln (Alle Seminare auch als offene Seminare im Rahmen der zertifizierten Weiterbildung Therapeutisches Puppenspiel.)
Näheres unter http://www.dasfortbildungszentrum.de

Alle Termine vorbehaltlich erneuter Schließungen aufgrund der Covid 19 Auflagen. Bitte erkundigen Sie sich auch beim jeweiligen Veranstalter.